Jetzt kostenlosen Ersttermin online buchen!

Krisensicher durch BCM: So schützen Sie Ihr Unternehmen vor den Folgen von Stromausfällen, Cyberangriffen und Naturkatastrophen

BCM – Was ist das?

BCM ist ein proaktiver Ansatz, um die Geschäftskontinuität im Falle von Krisen und Notfällen zu gewährleisten. Es umfasst die Identifizierung potenzieller Risiken, die Entwicklung von Notfallplänen und die Implementierung von Maßnahmen, um die Auswirkungen von Störungen zu minimieren.

  • Minimierung von Schäden: Ein effektives BCM kann helfen, finanzielle Verluste, Reputationsschäden und den Verlust von Kunden zu minimieren.
  • Schnellere Wiederherstellung: Mit einem BCM-Plan kann Ihr Unternehmen den Betrieb nach einer Störung schneller wieder aufnehmen.
  • Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit: Unternehmen mit einem BCM-System sind besser gegen Krisen gerüstet und somit wettbewerbsfähiger.

Viele kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) haben jedoch nicht die Ressourcen oder das Know-how, um ein BCM-System selbst zu implementieren.

mcr-unternehmensberatung bietet einen speziell auf die Bedürfnisse von KMU zugeschnittenen BCM-Workshop an. In diesem Workshop lernen Sie:

  • Die wichtigsten BCM-Prozesse und -Maßnahmen
  • Wie Sie einen Notfallplan erstellen
  • Wie Sie Ihr BCM-System implementieren und testen

Der BCM-Workshop von mcr-unternehmensberatung wird durch verschiedene Förderprogramme unterstützt.

Fazit:

BCM ist ein wichtiges Instrument, um die Widerstandsfähigkeit Ihres Unternehmens zu erhöhen. Der BCM-Workshop von mcr-unternehmensberatung bietet Ihnen die Möglichkeit, ein effektives BCM-System zu implementieren und Ihr Unternehmen vor den Folgen von Krisen und Notfällen zu schützen.

Weitere Informationen:

Teile diesen Beitrag:

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner